Mrs. Mop

My blogs

Blogs I follow

About me

Gender FEMALE
Introduction Ich heiße Mrs. Mop. Der Name ist schön kurz und klingt lustig. Was ein Mop ist, weiß jeder. Was eine Putzfrau ist, weiß auch jeder, erst recht, wenn er selbst (k)eine hat.
Meine Vita (nur der blogrelevante Teil):
Krisenbedingt abgestürzte Freiberuflerin startet Zweitkarriere in der Gastronomie (März 2009).
Nach zwei Monaten probezeitlich getragener roter Schuhe startet Mrs. Mop dieses Blog einer zur Putzfrau abgestürzten Freiberuflerin (Mai 2009).
Nach lehrreichen anderthalb Jahren an der gastronomischen Putzfront (bis Ende 2010) erfolgt Anfang 2011 der Karrieresprung zur Gastro-Allrounderin:
Praktikantin, Küchenhilfe, Putzfrau, Kellnerin, Verkäuferin, Catererin, Organisatorin, Champagnerverkosterin, Boeuf-Bourgignon-Testesserin, Sahnehaubenaufsetzerin, Ideenproduzentin, Klappenichthaltenkönnerin, Besserwisserin, Kampfhundversteherin, Leutebeilaunehalterin, Sichinalleseinmischerin.
Wenn alles gut geht, übernehme ich demnächst den Laden (spätestens übermorgen).