kein-Mensch-ist-illegal-hh

My blogs

About me

Location hamburg, Germany
Introduction kein mensch ist illegal wurde 1997 auf der documenta X in Kassel gegründet. In wenigen Wochen schlossen sich mehr als 200 Gruppen und Organisationen sowie tausende von Einzelpersonen einem Appell an, Flüchtlinge und Migranten unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus „bei der Ein- oder Weiterreise zu unterstützen, Migranten Arbeit und Papiere zu verschaffen, medizinische Versorgung, Schule und Ausbildung, Unterkunft und materielles Überleben zu gewährleisten.“kmii startete nach dem Tod von Aamir Ageeb die deportation.class-Kampagne, die Fluggesellschaften ins Fadenkreuz nahm, die sich an Abschiebungen beteiligten. Seit 1998 würden jährlich grenzcamps organisiert.Noborder camps sind entstanden aus dem wunsch sich in transnationale zusammenhänge temporär gemeinsam gegen die grenzregime zu handeln. http://www.noborder.org/camps/campsite.html