SimaBears

Blogs I follow

About me

Gender FEMALE
Industry Arts
Location Brandenburg, Germany
Interests Wie ich zu den Bären kam: Ich bin schon immer kreativ gewesen und habe mich auf vielen Gebieten ausprobiert. Eines aber hat mich nie wieder losgelassen - die Liebe zum Bären. Ich begann 2006 mit dem Bärenmachen. Zunächst fertigte ich Bären nach Fremdschnitten nur für mich und meine Freunde. Bald aber hat das nicht mehr gereicht und ich begann meine eigenen Schnitte zu entwickeln. So entstanden die SimaBears. Worauf ich sehr viel Wert lege: Ich verwende nur hochwertige Stoffe, wie Schulte Mohair, Alpaka und Edelplüsch. Meine Bären fülle ich mit Synthetikwatte, gute Schafwolle und Mineralgranulat bzw. Edelstahlgranulat. Sehr wichtig ist mir der jeweilige Ausdruck des Bären. Er sollte eine gewisse Ausstrahlung haben - nicht nur Bär sein. Die Gesichter gestalte ich immer liebenswert. Ich nähe Bären mit einer Größe von 15 - 40 cm. Meine Bären werden ausschließlich von Hand genäht. Oft werde ich gefragt, ob ich den einen oder anderen Bären nochmal ganz genauso herstellen kann: Dazu kann ich nur sagen, dass es nicht möglich ist. Alle meine Bären sind Unikate.